Software Unfallinstandsetzungung

Software - Audatex - Postmaster KSR - VCS - JPS2

VCS mit Audatex ist viel mehr als nur ein Kalkulationstool, Audatex ist eine Kommunikationsplattform für alle KFZ Werkstätten und Versicherungen, ein komplettes Management-System mit integrierter VIN Abfrage. Die VIN-Abfrage ermöglicht durch Eingabe der Fahrgestellnummer eine genaue Abfrage der Fahrzeugausstattung. Dadurch bietet Audatex verbesserte Kalkulation und beschleunigte Fahrzeugbewertungen nach Herstellervorgaben. Tagesaktuell werden die Preisänderungen/Herstellervorgaben online in das System gestellt.

 

Auda Net ist das Tool der elektrischen Schadenskommunikation. Dort werden die Kalkulationen von Audatex, die dazugehörigen Bilder und alle weiteren schadensrelevanten Daten von der Werkstatt an die Versicherungen versandt.

 

Vorteile für den Kunden

  • Kostensenkung durch optimierte Prozesse
  • vollständige Unterlagen über den Schaden (Kalkulation, Bilder, Vermessblatt, Abtretung etc.) bei Leistungspflichtigen
  • elektronische Überprüfung der Kalkulation durch den Leistungspflichtigen
  • schnelle Reparaturfreigabe - dadurch kurze Standzeiten in der Werkstatt
  • zügige Regulierungen zwischen Werkstatt (Kunde) und der Versicherung

JPS2, die konsequente Erweiterung von JPS bindet alle, am Reparaturprozess Beteiligten, in einem System ein.

  • Disponenten organisieren den Fahrzeug Ein- und Ausgang und steuern Fahrer und Transporter
  • Für Annahmemeister werden Kundentermine geführt sowie alle Fahrzeuge 'zur Kalkulation' und 'noch ohne Reparaturfreigabe', angezeigt
  • Nach erfolgter Reparaturfreigabe steuern wir das Fahrzeug gezielt in die zugehörige Abteilung ein
  • Der Abteilungsverantwortliche teilt die Arbeiten den Mitarbeitern zu
  • Unser Mitarbeiter führt die folgenden Aufgaben in einer Maske, welche per Touchscreen bedienbar ist durch: Erfassen der Zeiterfassungsstempelung zum Auftrag sowie alle anderen Stempelungen. Dokumentation von zusätzlich benötigten Teilen, Arbeiten und Hinweisen zum Fahrzeug. Ausfüllen der Qualitätssicherungs-Abfragen nach Beendigung der Arbeiten usw.
  • Nach Beendigung der Arbeit wird das Fahrzeug automatisch in der nächsten Abteilung gemeldet
  • Die Mitarbeiter der Werkstatt erhalten einen 'einfachen' Dialog, in welchem unser Mitarbeiter alle Informationen zum Fahrzeug, wie vereinbarter Fertigstellungstermin, bereits erledigte Arbeiten, noch zu erledigende Arbeiten, Bestelldaten zu den Teilen, usw. einsehen kann

 

Dies führt zu einer exakten Verfolgbarkeit der Fahrzeuge im Betrieb

  • Wo befindet sich das Fahrzeug, wurde die geplante Arbeit bereits begonnen oder gar schon abgeschlossen?
  • Kann der Auslieferungstermin eingehalten werden?
  • Wer hat wann welchen Schritt erledigt?

» Impressum/Kontakt » Datenschutz  DER FILM   Login ReparaTOUR


Zentrale: 08106 / 24 64 0 - Annahmestelle: 089 / 72 60 91 97-70
E-Mail: info@auto-christian.de

Software Unfallinstandsetzung
SoftwareSoftware Unfallinstandsetzung
Webdesign & SEO - Kunin Mediadesign / SEO Agentur München